Jo. Franzke Architekten Jo. Franzke Architekten

Architektur

Metzler- strasse

Frankfurt am Main, Deutschland

Der Neubau leitet von der hohen zur niedrigen Bebauung über.

Die Metzlerstraße gehört zu den besten Frankfurter Wohnlagen. Sie liegt südlich des Mains im Stadtteil Sachsenhausen und grenzt direkt an das Museumsufer an. Die letzte Baulücke wird nun mit einem Mehrfamilienhaus geschlossen. An der Schweizer Straße stehen 4- bis 5-geschossige Wohnungsbauten, jenseits des freien Baugrundstücks 3- bis 4-geschossige freistehende Einzelhäuser. Der Neubau leitet von der hohen zur niedrigen Bebauung über.

Er besteht aus einem 4-geschossigen Haus mit Staffelgeschoss, einem gleichsam trennenden und verbindenden Treppenhaus und daran anschließend einer 3-geschossigen Villa mit Turm. In Form und Material zitiert der Bau den Typus des für die Frankfurter Stadtentwicklung wichtigen klassizistischen Wohnhauses. Putz und Naturstein dominieren. Letzterer erscheint in der Sockelzone, bei den Fenstergewänden und Stockwerksgesimsen sowie in der Attika. Im Haus befinden sich neun Wohnungen mit Größen zwischen 200 und 300 Quadratmetern. Sie verfügen über direkten Zugang zur Tiefgarage mit 20 Stellplätzen.

Ähnliche Projekte

MainTor Palazzi
Frankfurt am Main, Germany

MainTor Palazzi

In the MainTor quarter on Frankfurt’s Untermainkai luxury apartments are being built on the front row, offering uninterrupted views of the river. Two five-storey urban villas, each with a penthouse, roof terrace and pergola, will make for spacious, and luxurious living. 

Hansaallee
Frankfurt am Main, Germany

Hansaallee

The new residential quarter on Hansaallee follows the sloping terrain and features plateaus aligned with the roads. Forming part of the ensemble, a six-story passivhaus with 35 apartments will be built next to a grove of chestnut trees.

Top